Natalia Kelle übergibt an Frank Reiber